Chaos bei Opel: Bald Warnstreiks gegen GM ?

Was für in Chaos. Jetzt will Detroit Opel behalten.
Wortlaut aus Detroit-zeit-online.de
Die IG Metall und der Gesamtbetriebsrat sind ratlos. „Den Weg zurück zu General Motors werden wir nicht mitgestalten, sondern unsere klassische Schutzfunktion für die Belegschaften wahrnehmen“, kommentiert der Vorsitzende des Konzern- und Europabetriebsrats von Opel Klaus Franz den Beschluss des GM-Verwaltungsrates. Quelle IG-Metall-Ein schwarzer Tag für Opel
In vielen Medien wird bereits davon gesprochen, dass die IGM mit Warnstreiks gegen GM vorgehen will. Auch NRW MP spricht gerade bei 98,5 von Rücksichtslosigkeit und Menschenverachtend.

Opel Was nun? Und-was bedeutet das für Bochum?

Weiterlesen

"Wir sind auf dem besten Weg …."

(Blog: Muskelkater 03.11.2009) Sie kam auf schleichenden Sohlen, die Kulturkrise, ganz leise, unbeachtet. Weil sich alle Welt auf die Wirtschaftskrise, die Bankenkrise und deren Auswirkungen auf den internationalen Finanzmarkt konzentrierte. Dabei waren diese Krisen hausgemacht, und das schon seit Jahrzehnten, durch gierige Banker, die den Hals nicht voll bekommen konnten und Risiken eingingen, die unverantwortlich waren und heute noch sind. Selbst jetzt noch, wo der Steuerzahler diese inzwischen wertlosen Papiere bunkert, um weiterem Kursverfall vorzubeugen, genehmigen sich diese gierigen Raffhälse weitere Millionen für das eigene Konto – aus dem Staatssäckel wohlgemerkt – und gehen, als wenn nichts gewesen wäre, weitere und neue Risiken ein…….  weiterlesen

Weiterlesen