Rote und Grüne wollen nicht mehr zusammen spielen!

Die Reda berichtete gestern, in Anlehnung an einem Artikel aus der westen.de, über das Rot -Grüne Chaos im Ruhrgebiet. Speziell in Dortmund frage ich mich wirklich, ob das jetzt kommunaler Dilettantismus oder höchst gefährlicher politischer Kindergarten ist. Wahrscheinlich beides.
Ein Blick auf die Pressemitteilungen auf den örtlichen Internetseiten macht das deutlich! nee meine Herrschaften. So geht man nicht mit dem Wählerwillen um. Ich verkneife mir jeglichen weiteren Kommentar.

Lest selber:
SPD Dortmund:
http://www.spd-fraktion-dortmund.de/spd/aktuelles-presse/presse/spd-bedauert-gespraechsabsage-der-gruenen.html

Grüne Dortmund:
http://www.gruene-do.de/News-Detailansicht.184+M50fa5e60a0f.0.html

Weiterlesen

Ich bitte einen Moment um Gehör, Frau Merkel

Von Netzwerkpartner Eifelphilosoph

Liebe Frau Merkel,

auf der ganzen Welt sind sie ja richtig gut angesehen. Gerüchteweise gibt es schon Heiligenfiguren von Ihnen, die in ärmeren Gegenden der Welt für die Gesundheit und das Wohlbefinden der ganzen Familie sorgen.
Auch ich sorge mich, allerdings nicht um die Gesundheit meiner Familie, sondern darüber, ob sie eigentlich mal von jemandem aufgeklärt worden sind, wie Wirtschaft funktioniert. (mehr …)

Weiterlesen