TAZ: "Arbeitslose finanzieren die Angestellten der Jobcenter"

Artikelempfehlung:

Jobcenter sparen bei Langzeitarbeitslosen

Statt Förderung mehr Personal

Die Jobcenter sparen bei der Förderung von Langzeitarbeitslosen – und stocken mit dem Geld ihre Personaletats auf. Für Qualifizierungen fehlt so das Geld.

VON ANDREAS WYPUTTA

http://www.taz.de/1/politik/deutschland/artikel/1/weniger-foerderung/

Es wird zugesichert, dass das völlig normal sei…

Weiterlesen