Stahlindustrie! Schluck aus der "expansiven" Pulle?

Im Vorfeld der bevorstehenden Tarifrunden fordert der Wirtschaftswissenschaftler Rudolf Hickel eine expansive Lohnpolitik, damit die lahmende Binnenkonjunktur endlich vorangetrieben wird. Die letzten Aufschwungjahre sind bei den Arbeitnehmer/Innen nicht angekommen. Jetzt geht es in der Stahlindustrie los. Wird es dort einen großen,“expansiven“ Schluck aus der Pulle geben?

Artikel im Wirtschafts Blog weiterlesen

Weiterlesen