Mahnwache: Gegen die legale Tötung von Straßentieren in Rumänien

Sabine S. und ihre Mitveranstalterinnen Katja H. und Sabine G, Mitglieder der Bürgerinitiative Aktion Fair Play laden zu einer Mahnwache mit anschliessendem Demonstrationszug auf dem Kurt Schumacher Platz ein.
Anlass ist das seit dem 25.09.2013 legalisierte Gesetz zur Tötung von Straßentieren in Rumänien.
Nach einer 14 – tägigen Frist, in der eingefangene Hunde und Katzen vermittelt werden können, ist es jeder Stadt freigestellt diese zu töten.
Dies löste bereits eine europaweite Protestwelle aus.
Die Veranstalter wollen auf das Unrecht und das Leid der Tiere aufmerksam machen und appellieren an die EU sich ihrer gesellschaftlichen Stellung bewusst zu werden und etwas gegen diese legalisierte Form der Tierquälerei zu unternehmen.

Wann: 30.11.2013
Gegen 16 Uhr startet ein großer Demonstrationszug durch Bochum.
Treffpunkt: ab 14.00 – 20.00 Uhr auf dem Kurt Schumacher Platz.

weitere Infos:

Aktion Fair Play (hier)

facebook Veranstaltung: (f)

Weiterlesen