Cross: Sky will jetzt Kohle für ihre Buli-Apps

bundesligablog_logoHinweis!12 Euro zusätzlich für Sky-Apps

Der Pay TV-Sender Sky bietet seit geraumer Zeit Apps für das iPhone und das iPad an, mit der Abonnenten die Sky Sport-Inhalte auch auf den Apple-Geräten sehen können.

In einer Probephase wurden die Livestreams allen Abonennten (also unabhängig vom gewählten Abonnementpaket) kostenlos angeboten und diese Testphase verlängerte sich immer wieder – bis jetzt zuletzt auf das heutige Datum. Dass sich die Testphase immer wieder verlängerte war klar – denn das ganze System lief eigentlich (jedenfalls nach den mir vorliegenden Erfahrungen) nie so richtig einwandfrei. Teilweise konnte man die App zu bestimmten Sportveranstaltungen gar nicht aufrufen oder der Stream brach immer wieder zusammen…….
Während man nach den ursprünglich bekannt gewordenen Informationen als Sky-Kunde, der beispielsweise die Pakete Fußball-Bundesliga und Sport auch in HDTV abonniert hat, die Apps kostenlos hätte nutzen können, soll man jetzt 12,- Euro pro Monat extra zahlen. …

weiterlesen im Pottblog

Ich bin auch Sky-Kunde. Allerdings denke ich nicht im Traum daran zusätzlich für ein App zu zahlen. Genauso zahle ich nicht ein Basispaket, um dann die Buli zu abonnieren. Bis jetzt haben die Telefonisten in den Call Center es mir ermöglicht nur die Buli zu abonnieren.
Und machen sie es nicht, dann bin ich weg. So einfach ist das. Und so verfahre ich auch mit deren Apps. Entweder für Kunden kostenlos oder sie können sich ihre Apps am…… .Ich spreche es nicht aus :>>

Erstveröffentlichung im Bundesliga-Blog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>