Laden Sie die Abgeordneten zum Bahnopoly spielen ein…

campact137x60bannerEine Kampangne von  www.campact.de


.
……und entführen Sie ihre(n) Abgeordnete(n) in das Jahr 2013: Mit der privatisierten Bahn geht es durch Schwindel- Trassen, Weichenfriedhöfe und  Schlummergleise.

Auf unseren Blog-Seiten kann jeder Schreiberling und Autor natürlich auch klare Positionen beziehen und im Rahmen von Social Orgasigs

Organisationen und/oder dessen Kampagnen unterstützen oder bewerben.

Ich habe mich, und ich denke, dass lässt sich auch aus meinen Artikeln und Artikelempfehlungen zum Thema „Bahnprivatisierung“ klar positioniert und unterstütze die Kampagne von campact.de, die darauf abzielt, die abgeordneten aufzufordern, gegen die Teilprivatisierung von Verkehrsminister bahnopoly_60_60Tiefensee zu stimmen.

Mit der Bahnprivatisierung drohen ausgedünnte Fahrpläne, stillgelegte Strecken und höhere Fahrpreise. Das kann der Bundestag noch stoppen.
Die Abgeordneten werden zum Bahnopoly spielen eingeladen und entführen diese in das Jahr 2013: Mit der privatisierten Bahn geht es durch Schwindel- Trassen, Weichenfriedhöfe und Schlummergleise.
Macht (en) Sie auch mit und spielt(en) Sie mit ihrem Abgeordneten in Eurem/Ihrem Wahlkreis Bahnopply  jetzt spielen

 

Ein Kommentar zu “Laden Sie die Abgeordneten zum Bahnopoly spielen ein…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>