Kein Erfolg für kommunale Arbeitgeber

DNZS Logo35In der Arbeitszeitfrage hat das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg dem Kommunalen Arbeitgeberverband eine vorläufige Niederlage zugeurteilt.
Die Arbeitszeitregelungen aus dem TV-L können nicht als meistbegünstigend in den TVÖD übertragen werden.

In wie weit das Urteil Einfluss auf die heute beginnenden Verhandlungen haben wird, bleibt abzuwarten.
Verdi und dbb haben den Tarifvertrag über die Meistbegüstigungsklausel zum 31.12.2007 gekündigt

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>