Was ist los mit Rot und Grün in NRW?

DNZS Logo35Der Wechsel in NRW wird immer unwahrscheinlicher. Zwischen Rot und Grün gibt es die meisten inhaltlichen Schnittmengen. Das behaupten zumindest viele Parteifunktionäre beider Parteien. In den Kommunen scheinen die beiden potentiellen Partner wohl nicht mehr miteinander zu können. Lediglich in Bochum scheint es zu klappen
Essen, Dortmund, Duisburg, wichtige Städte im Ruhrgebiet, Aachen auch Köln steht auf der Kippe. Die Grünen Kinder der sozialdemokratischen Eltern scheinen sich wohl immer mehr auseinander zu bewegen.

Hierzu eine Artikelempfehlung:
Theo Schumacher, Westfälische Rundschau, derwesten.de vom 18.11.2009

* NRW-Grüne: SPD verspielt Chance auf Machtwechsel
* SPD-Partner wächst zum Gegner

Schwarz-Gelb in NRW wird das alles wohlwollend zur Kenntnis nehmen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>