Springer rüstet auf – gegen Hartz 4-Kritik

Springer warnt vor Sozialromantiker (1) und fordert zusammen mit der neuen Arbeitsministerin härtere Sanktionen gegen angebliche Faulpelze (2) Jetzt kommen die schwarz-gelben Wahlunterstützer so richtig in Fahrt. Anscheinend will Springer  das Feld nicht  einer aufgeklärten Gegenöffentlichkeit überlassen, die 5 Jahre Hartz 4, doch eher kritisch sehen.

Mein Netzwerkpartner Eifelphilosoph hat zu Springers Welt.de Artikel einen sehr guten Meinungs-Kommentar in seinem Blog veröffentlicht, den wir im Politik-Blog übernommen haben

Titel: Welt kriegt Angst: Hartz4 Sozialromantikeralarm

Zu diesem Thema ist auch in den NachDenkSeiten ein interesaanter Artikel zu lesen:

Titel: Über die vergessenen „Neben“wirkungen von Hartz IV und Agenda 2010: Die Zerstörung der sozialenSicherheit.

Quellen:
Bild.de „Faule Arbeitslose härter anpacken“
www.bild.de/BILD/politik/2010/01/11/ursula-von-der-leyen/interview-zu-hartz-iv-rente-mit-67-kurzarbeit.html
welt.de: „Die Hartz4 Romantiker sind gefährlich“
www.welt.de/politik/deutschland/article5799419/Die-Hartz-IV-Sozialromantiker-sind-gefaehrlich.html

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>