Tarifeinigung im Wortlaut

Die Tarifparteien haben weitestgehend die Schlichtungsempfehlung übernommen.
2416851_0ccb65d903_l Hier das erziehlte Verhandlungsergebnis

Noch müssen aber die verdi Mitglieder entscheiden, ob sie das Ergebnis annehmen wollen.
„Die endgültige Entscheidung über das Tarifergebnis haben jetzt die Beschäftigten selbst“, so Verhandlungsführer Frank Bsirske. Ver.di wird dazu in den nächsten Wochen eine Mitgliederbefragung im öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen durchführen. Der Vorsitzende des Beamtenbundes Stöhr forderte die zeit- und inhaltsgleiche Übertragung des Tarifergebnisses auf die rund 360.000 Beamten des Bundes. „Erst mit der Gleichbehandlung der Beamtinnen und Beamten wird diese Einkommensrunde zu einem gerechten Abschluss gebracht. Abschmelzungen oder Verzögerungen bei einer entsprechenden Regelung für den Beamtenbereich sind für uns nicht akzeptabel.“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>