Vuvuzelas!…find ich gut

(WM 20010 Südafrika) – Die Medien wettern schon und diskutieren fleißig. Hauptthema bis gestern waren nicht die bisher eher langweiligen Fußballspiele.. nein es waren die lustigen, sympathischen Südafrikanischen Fußballfans und ihre langen, lauten Stimmungsmacher….

Lange mussten wir nicht warten, bis die erste kulturelle Frage zur WM „debattiert“ wird – streng genommen genau bis zur ersten Minute des Eröffnungsspiels: Wie hat ein Fußballspiel zu klingen? Kaum rollte der Ball, schon grollten die Kommentatoren: Was denn das für ein Lärm sei? Man verstehe ja sein eigenes Wort nicht mehr? Was, nun ja, je nach Zuschauer-Vorlieben sogar ein Vorteil sein könnte, ging den Geschichten-Machern dieser WM, der Bild-Zeitung, den Sendern ZDF, ARD und RTL ganz schön auf den Wecker. „Trööööööt-Wahnsinn bei der WM“, so lautet die heutige Schlagzeile von Bild. „Ihr trötet und den letzten Nerv“….(…)
Mal sehen, wie lange sich die Meinungsmaschinen hier noch gnädig zeigen – oder wann der Clash der Fußballkulturen ausgerufen wird…“

kommentierte Susanne Lang, Redakteurin beim Freitag, die Trötereien.

Vuvuzelas nennt man übrings die langen niedlichen Tröten.

Die WAZ schmähte das Tröten mit einer Krachmacherstatistik. Hinter Silvesterböller und Airbag Entfaltung landeten die langen Trötis auf Platz 3 der Krachmacherliste. Man kann sich aber auch anstellen:>>

Ich finde das lustig mit den Vuvuzelas. Das ist doch das schöne an andere Kulturen. Lustig fand ich aber auch den Hinweis des Reporters BRD-Australien: „Jetzt werden Vusustopps verkauft (Ohrenstöpsel Anm. User)..Vielseitig einsetzbar. lt Firma auch gegen meckernde Ehefrauen…“

Ach ist das schön, das man nicht immer alles so ernst nehmen muss.
Vuvuzelas .. find ich gut! Ich finde es nicht nervig. Aber…ich kann auch den Fernsehton abschalten :>. . Und außerdem. Endlich mal ein Wespenschwarm, vor dem ich nicht flüchte und Tische und Bänke umwerfe..B) ….

Ein Kommentar zu “Vuvuzelas!…find ich gut

  1. Ich sehe das ähnlich. Béla Rethy, der die Ohrenstöpsel als vielseitig einsetzbar bewarb, hätte noch dazu sagen können, dass diese Dinger nicht nur gegen meckernde Ehefrauen helfen, sondern auch gegen die noch immer strunzdummen Äußerungen deutscher Fußballkommentatoren. 😉

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>