Kinder, Nachrichten und Kanzlerin Merkel

Politik erklären… — Frau Kanzlerin hat keine Antwort

 

Mal ehrlich, wer hat schon den Eindruck, dass Kanzlerin Merkel ihre Politik erklären kann?

Die Reichen und Lobyisten zu beglücken, – das Geld zusammenhalten, das nach den Beglückungsorgien für die Autoindustrie, für die Banker, und andere noch übrig geblieben ist,- die Armen piesacken und verfolgend betreuen, wenn sie arbeitslos werden,- das kann doch nicht alles sein.

Aber, Frau Kanzlerin Merkel kann ihre Politik nicht erklären. Und, vielleicht war das doch alles, und sie kann es darum nicht erklären?

Dieser Eindruck entsteht jedenfalls, und hinterläßt einen fad-bitteren Geschmack auf der Zunge, die schwer wird, wenn die Kinder und Enkel danach fragen, was diese Frau da, die als so mächtig beschrieben wird, eigentlich macht.

„Scau Dir eben die Podcasts von der Frau an“, riet der Onkel den Kindern.. Aber hinterher waren die auch nicht schlauer, und rätselten nur darüber, warum sie sich fast nicht bewegt. „Damit sie keine Kreuzschmerzen bekommt“, vermutete ich mal…

„Sie ist langweilig, und als Oma wollte ich sie nicht haben“, befand der Enkel meines früheren Jugendkumpels. Das besagte so ziemlich die Stimmung auch der anderen Kinder. Sie sind zwischen 5 und 12 Jahren alt. Wir schreiben uns ab und zu über das Internet, und ganz selten mal treffen wir uns. Ab und zu telefonieren ist auch drin. Gleichgültig und desinterressiert an den Vorgängen heutiger Zeit ist keines der Kinder, sie gehen eben anders an die ‚Themen heran, als wir. Aber, als wir so alt waren, war es da nicht ähnlich?

„Was darf sie, was darf sie nicht?“ ist etwas, das sehr interressiert. Und schon da wird es schwierig, weil sich diese Regierung unter der Fuchtel von Kanzlerin Merkel eine ganze Menge herausnimmt, die Grenzen verwischen zwischen grundgesetzlich und gerade noch so legal, und Vieles aufgeweicht wurde. Die Antwort bleibt uns Erwachsenen fast im Halse stecken.

Es gibt noch viele Fragen, gerade der Ältesten. Warum sie nur noch reiche Kinder fördern will – warum sie nichts dafür tut, dass sich Kinder an den Schulen wohler fühlen, warum es so ist, wie es ist… Irgendwann ist man fast versucht, es damit zu erklären, dass Kanzlerin Merkel keine Kinder hat, die solche Fragen stellen…

Aber – da ist ja Frau von der Leyen, und die hat Kinder. „Warum macht die nichts besser?“ Schweigen, bis der 11-jährige in die Stille hinein sagt: „Vielleicht dürfen die nicht fragen?“ Hm…

Jedenfalls, Frau Kanzerlin Merkel weiss es nicht, sie kann ihre Politik nicht erklären. „Sie schummelt sich durch“, vermutet die 12-jährige.

Ein Kommentar zu “Kinder, Nachrichten und Kanzlerin Merkel

  1. Die Merkel wurde stets gequält,
    an Liebe hat es ihr gefehlt,
    so kämpfte sie stets wie verrückt,
    hat sich jeder Macht gebückt,
    doch niemals hat es sie beglückt.

    So wurde sie im Innern ganz verdrossen,
    hat schlielich irgendwann beschlossen,
    dass keinem soll es gehen gut,
    denn fremdes Glück wird ihr zur Wut.

    So haben wir die schräge Schachtel nun,
    am Hals, was soll´n wir mit ihr tun?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>