Ahnungslosigkeit von Politikern im Web. Beispiel Sauerland gegen xtranews

(Ruhrgebiet) „Politiker verstehen bis heute nicht, wie das Web funktioniert“, sagte der Ruhrgebiets-Blogger Thomas Rodenbücher von xtranws. Wie recht er nur hat. Am eigenen Leib muss er nun erfahren, dass er wegen dieser  Ahnungslosigkeit nun einen vielleicht bedeutenden Rechtsstreit gegen die  geführte Duisburger Sauerlandbehörde durchstehen muss.

Ein Vorteil hat das ja. Der Duisburger Thomas Rodenbücher ist dadurch unwahrscheinlich populär in der Bloggerszene geworden.

Ruhrbarone Autorin Annika Joeres beschreibt hier den „Guerillero aus Dusiburg

—————————————————————————-
Netzschaubeitrag zum Thema: Loveparade: Statt Aufklärung, rechtliche Schritte gegen Blogger

Ein Kommentar zu “Ahnungslosigkeit von Politikern im Web. Beispiel Sauerland gegen xtranews

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>