Nutzerzahlen der NachDenkSeiten gestiegen

Albrecht Müller, Herausgeber NachDenkSeiten:
„Die Nutzerzahlen der NachDenkSeiten haben sich verdoppelt. Vermutlich wegen Infos zu Griechenland. (…) m Durchschnitt des Juni 2015 hatten die NDS täglich 92.000 Besucher. Das ist ein Spitzenwert. Am 29.6. waren es mit 184.979 doppelt so viele, anschließend im Schnitt 143.000. Dieser bemerkenswerte Anstieg des Interesses an den NachDenkSeiten hängt vermutlich damit zusammen, dass wir zu den wenigen Medien gehören, die zu Griechenland einigermaßen fair und objektiv berichten. „

Das finde ich auch. Deshalb hatte ich letzte Woche diesen Beitrag geschrieben und gleichzeitig Werbung für das Politik Blog von Müller/Lieb und Berger gemacht.

Ich hoffe wir konnten mithelfen, Menschen Tipps zu geben, damit sie sich alternativ informieren können

Weiterlesen

Was hätte ein Grexit für Folgen? Teil 1

von Marty Ludischbo & Jörg Lambrecht
Die Verhandlungen in Brüssel zwischen Griechenland und der sog. Eurogruppe ist mit medialen Tam Tam zunächst vertagt worden. Wie geht es nun weiter. Diskutiert werden mehrere Szenarien.  Auch ein Austritt aus der Eurozone bringen immer mehr Wirtschaftskommentatoren/Innen ins Spiel. Was aber hätte das für Auswirkungen. Chaos oder verkraftbar?

Wir versuchen die eine oder andere Frage zu beantworten.
In diesem ersten Teil wollen wir uns erstmal orientieren und uns langsam dem Thema nähern. (mehr …)

Weiterlesen