Brutto-Nominal & Reallohnrechner 2012

Es ist durchgesickert.Um kurz nach 00:00Uhr Lt. DPA soll der öffentliche Dienst mit 6,3% abschließen. In mehreren Stufen-24 Monate Laufzeit. Das wurde aber lt N24 Ticker um 00:30 wieder dementiert. „Es liegt kein offizielles Arbeitgeberangebot vor“ wird da ein ver.di Sprecher zitiert.

Genauere Zahlen liegen uns also über das Wochenende noch nicht vor. Samstag und Sonntag werden wir voraussichtlich nicht online sein.
Mit unseren neuen Entgeltrechner lässt sich ausrechnen, was ein möglich bevorstehende Abschluss  nun für „mich“ nominal und real bedeuteten könnte.

2416851_0ccb65d903_lBrutto-Entgeltrechner Version 2012
(erstellt in Open Office – Download als ods / als xls) *


*Der Entgeltrechner ist schreibgeschützt und muss vor Benutzung auf die Festplatte gespeichert werden.

Viel Spaß damit
….und schönes Wochenende

Bertram Rabe

Weiterlesen

Arbeitstkosten & Arbeitsmarkt. 1. Quartal 2008

Leichter Anstieg der Arbeitskosten und minimale Bewegung auf dem Arbeitsmarkt!

Das Statistische Bundesamt hat die ILO- Arbeitsmarktstatistik und die Arbeitskosten für das 1. Quartal  ins Netz gestellt. Daraus lässt sich  herauslesen, dass die Bruttogehälter zwar gestiegen sind, die Kalenderbereinigten Arbeitskosten aber im Vergleich zum Vorjahresquartal nur um 1,7% gestiegen sind. Damit liegen die gestiegenen Arbeitskosten weit hinter dem europäischem Durchschnitt. Im Umkehrschluss bedeutet das auch, dass die Kaufkraft ebenso weniger steigen wird, als in den anderen Mitgliedsländern.

Die Erwerbstätigen Zahl hat sich im Vergleich zum Vorjahr noch leicht verbessert. Auch hier ist zu berücksichtigen, dass die meisten neuen Stellen im prekären Beschäftigungssektor zu finden sind. D.h Leiharbeit, Minni Jobbs und 1 Euro Jobber.

(mehr …)

Weiterlesen

Abschluss in der Stahlindustrie

DNZS Logo35

NRW: Mit 5,2 % bei 14 Monatiger Laufzeit und 200 Euro Einmalzahlung wurde der höchste Abschluss in der Stahlindustrie seit 15 Jahren abgeschlossen. Azubis bekommen 70 Euro mehr.
Während einige Gewerkschafter den Abschluss für zu niedrig halten finden Arbeitgeber den Abschluss als grenzwertig. Arbeitgeberpräsident Hundt möchte deshalb auch vor einer Signalwirkung für andere Branchen warnen.
In der Stahlindustrie werden seid Jahren Milliarden Gewinne gemacht.

 
Linkempfehlungen zum Thema:

Weiterlesen