Firefox 3.5 – Mehr Datenschutz!

von Marty ludischbo (l)Die neue Version bon Firefox ist da und bietet einen verbesserten Datenschutz an. Geht der Nutzer in den „Privat“-Modus, so verzichtet der Browser darauf, die besuchten Webadressen aufzuzeichnen, auch der Cache ist deaktiviert. Die Funktion zum automatischen Ausfüllen von Passwortfeldern wird im Privatmodus nicht aufgerufen; Passwörter, die im Lauf einer Private-Browsing-Session eingegeben werden, speichert der Browser nicht. Dateien, die heruntergeladen werden, während der Privatmodus aktiv ist, tauchen nicht in der Liste der Downloads auf – auf der Festplatte bleiben sie allerdings schon. Auch während einer Private-Browsing-Session angelegte Bookmarks bleiben erhalten.

Einen Schutz gegen die Vorratsdatenspeicherung bietet der Browser allerdings nicht.

2416851_0ccb65d903_mJetzt testen und downloaden. Ich bin dabei!

——————————————————————————————-
Quellen: Futurezone ORF: Browser mit Tarnkappe
Netzeitung: Der fixe Firefox ist da!

Weiterlesen

Urheberrecht: Schwerverbrecher überlasten die Gerichte

Das neue Urheberrecht versagt auf ganzer Linie. Kinder und Jugendliche wurden zu Tätern gemacht. – Sony lernt dazu-

von Marty Ludischbo

Essen: Nach erfolgreicher Lobbyarbeit der Musik und Filmindustrie ( jeder kennt die Kampagne „Raubkopierer sind Verbrecher“ (1) ) hatte die große Koalition mit den Stimmen der FDP in 2007 das neue Urheberrecht beschlossen , wo faktisch jeder User kriminalisiert wurde, der wissentlich oder unwissentlich urheberrechtlich geschütztes Verwertungsgut herunterlädt. Die ursprünglich von Bundesjustizministerin Brigitte Zypries vorgesehene Bagatellklausel für Nutzer von Tauschbörsen ist weggelassen worden. Kritiker hatten es vorausgesehen . Kinder und Jugendliche werden zu Schwerstkriminellen gemacht und die Klagenflut würde zu einer Überlastung der Gerichte führen. (mehr …)

Weiterlesen

Meine IP-Adresse ist mein Eigentum

–>Auch Gerichtsurteile aus der Ferne könnten möglicherweise Auswirkungen für uns in Europa und natürlich erst recht hier bei uns im Pott haben.

Durch Zufall bin ich gerade auf einem golem-Bericht vom 09.07.08 gestoßen und musste lesen wie ein Akteur der Film und Musikindustrie bald per Gerichtsurteil eine Menge Daten zur Verfügung hat..

Youtube/User aufgepasst!

Deshalb habe ich schnell einen Blogbeitrag geschrieben und diesen Beitrag zusätzlich noch in zwei Foren gestellt.

                Bei politik.de: hier mitdiskutieren
                    Im Ruhrpottforum: hier mitdiskutieren

 

Der erste User im Pott hat schon geantwortet. Er findet, dass das kein Problem ist. Dann verschwinden endlich die doppelt eingestellten Videos. Ok..auch ein Argument…aber: ich stelle keine Urheberrechtsbedenkliches Material bei Youtube ein und gucke mir solches Material auch nicht mit Vorsatz an. Aber trotzdem möchte ich nicht, dass meine IP_Adresse in den Händen von Viacom gelangt. Aber was interessiert schon Datenschutz, wenn man ein paar Jugendliche bestrafen will, die Videos Hochladen, die sie eigentlich nicht Hochladen dürften.

 

Meine IP-Adresse ist mein Eigentum. Und eine zivile Organisation oder Unternehmen geht diese adresse nix an…so

Weiterlesen

Ich teste Werbeblocker

Besser leben mit Werbeblocker

Wenn ich Nachrichtenportale oder auch gewisse Foren öffne stört mich immer oben und auf der linken Seite  die meist  animierte Werbung.

Die Seiten werden langsamer geladen und nimmt einfach Platzt weg. Außerdem stören sie einfach beim lesen. Am meisten stört mich, wenn auf einmal ein werbespot durch das Bild läuft. Ein User aus dem Forum-Politik (http://forum.politik.de/forum/showpost.php?p=8007232&postcount=57)
hat mir folgende Blocker empfohlen:

Werbeblocker Mozilla:
https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/1865
Opera
http://www.operaadfilter.com/
IE
http://www.pcwelt.de/start/software_…neuer_version/


Ich teste den Blocker von Mozilla Firefox. Bis jetzt bin ich zufrieden. Die Google Werbung, gerade wenn sie mitten auf der Seite platziert ist, kann der Blocker bisher nicht eliminieren. Ansonsten…. Bis jetzt bin ich erstmal  zufrieden.

Haben die User von Blog.de ähnliche Erfahrungen oder gibt es noch andere brauchbare Tools?

Weiterlesen